Auwaerter Museum
Auwaerter Wappen


Porsche 356 A 1958

Porsche 356 A

Baujahr: 1958
Nummer:
0531
Hersteller:
Porsche
Typ:
356 A
Aufbauart/Ausf.:
Motor: Otto
Leistung/Hubr.:
44 KW / 1571 ccm Gewicht:
885 kg
Länge:
3950 mm
Breite:
 1670 mm
Höhe:
1310 mm
Sitzplätze: 4

Vita:
Grundlage für den Bau des Porsche 356 war der „Ur-Porsche“ Nr. 1, welcher im Juni 1948 eine Einzelabnahme der Kärntner Landesregierung bekam. Der 356 ist somit das erste Porsche-Sportwagenmodell, das in Serie hergestellt wurde. Interessant ist die Tatsache, dass die ersten 60.000 Karosserien des Porsche 356 beim Stuttgarter Karosseriewerk Reutter & Co. GmbH gefertigt wurden. Dieses Werk kaufte die Firma Porsche im Jahre 1963. Die Firma Recaro (Reutter Carosserie) ging aus dem ehemaligen Stellmacherbetrieb und Hersteller von Karosserien hervor und ist auch heute noch mit den qualitativ hochwertigen Sportsitzen weltweit bekannt. 
Insgesamt wurden vom Porsche 356 von 1950 bis zum Auslaufen der Modellreihe 1965 – 76.302 Fahrzeuge in allen Varianten gebaut.