Auwaerter Museum
Auwaerter Wappen


Telma-Retarder

Telma-Retarder
Baujahr: ab 1967
Nummer: 0548
Hersteller:
 Telma





 

Vita:
Ab 1967 wurde die Telma-Bremse vom französischen Hersteller auch auf dem deutschen Markt eingeführt. Dies war eine ideale Dauerbremse für die mittlerweile schwerer gewordenen Reisebusse. Das Problem war nun die Ableitung der dabei
entstehenden Bremswärme. Diese Probleme löste ein Jahr später die Firma Voith in Heidenheim/Brenz mit ihren Retarder und ZF (Zahnfabrik Friedrichshafen) mit dem Intarder.