Ikarus    255.71

Baujahr: 1978


Hersteller:
Ikarus
Typ:
255.71
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Rába-MAN D2156 HM6U
Leistung/Hubr.: 192 PS / 10350 ccm Gewicht: 9900 kg
Länge:10970 mmBreite:2500 mm
Höhe:2990 mmPlätze:45

Vita:
Vom Ikarus 255 wurden von 1972 bis 1982 knapp 5000 Einheiten in die DDR geliefert. Er wurde damit zum am meisten verbreiteten Überlandbus bis zur politischen Wende, lediglich beim Gelenkbus 280 lag die Importzahl noch höher. Charakteristisch war an diesem 11m-Bus seine einfache, aber robuste Ausführung mit Blattfedern, Schlagtüren, MAN-(Lizenz)-Heckmotor und simpler Belüftung. Unterschieden wurde lediglich in der Bestuhlung: 255.71 besaß Reisebussitze, 255.72 Linienbussitze.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...