MAN    SL 200

Baujahr: 1985


Hersteller:
MAN
Typ:
SL 200
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: D2866muh
Leistung/Hubr.: 240 PS / 11884 ccm Gewicht: 8500 kg
Länge:11280 mmBreite:2500 mm
Höhe:3000 mmPlätze:37+1

Vita:
1985 wurde dieser Bus bei den Stadtwerken Gütersloh zugelassen und fuhr bis 2000 im Linienverkehr. Beim Malteserhilfsdienst in Warendorf wurde er von 2000 bis 2008 im Schülerverkehr eingesetzt. Im Dezember 2008 wechselte der Bus zu Paas-Reisen. Hier wurde nach einem Motorschaden eine Austauschmaschine eingebaut und der Wagen neu lackiert und fuhr bis 06/2010 im Schülervekehr rund um Dormagen und Pulheim, später als Reservewagen.
Am 06.09.2010 wechselte der Bus in den Besitz von Jens Hufnagl.
Ganz in weiß ging es dann am 07.09.2010 nach Aachen und der neue Spitzname war auch gefunden "Weiße Lady". So wurde aus dem er eine sie.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...