Opel    Blitz 1,5

Baujahr: 1938


Hersteller:
Opel
Typ:
Blitz 1,5
Aufbauart/Ausf.: Aksel & Borge Andreasen in Söro Dänemark Motor: Opel 6 Zyl. Benzin
Leistung/Hubr.: 55 PS / 2473 ccm Gewicht: 2510 kg
Länge:6100 mmBreite:2150 mm
Höhe:2400 mmPlätze:14

Vita:
Opel lieferte 1938 das fahrfähige Chassis mit Motorhaube und Armaturenbrett zum Karosseriebauer Aksel & Borge Andreasen nach Söro/Dänemark, der einen 14-sitzigen Omnibusaufbau für die Familie Sörensen herstellte. Sörensen fuhr bis 1953 mit dem Kleinbus Linie in Gilleleje. Als dann landesweit der private Liniendienst abgeschafft wurde, nutzte Sörensen den Bus für Arbeitertransporte nach Kopenhagen. 2003 konnte Frits Spierings den Wagen in schlechtem Zustand erwerben. Sieben Jahre Arbeit und 4000 Arbeitsstunden ließen den Bus wieder im alten Glanz erstrahlen.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...