Gräf & Stift    GU230 / 54 /59A

Baujahr: 1981


Hersteller:
Gräf & Stift
Typ:
GU230 / 54 /59A
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Diesel
Leistung/Hubr.: 230 PS / ccm Gewicht: 12900 kg
Länge:18000 mmBreite: mm
Höhe: mmPlätze:41 / 112

Vita:
Das Fahrzeug des Herstellers ÖAf Gräf & Stift wurde am 01. April 1981 mit dem Kennzeichen W-740.117 bei den Wiener Stadtwerken Verkehrsbetriebe in der Abteilung für Kraftwagentechnische Angelegenheiten zugelassen. Nach Ausmusterung bei den Wiener Stadtwerken im Jahre April 1995, übernahm ein Vereinsmitglied der AND das Fahrzeug. Dieses wurde dann am 18. 10. 1995 nach Dortmund überführt. Wie die Mehrzahl der anderen Wiener KOM seinerzeit auch, konnte dieser Bus im Mischbetrieb mit Diesel und Flüssiggas betrieben werden (die Nachfolgeserien wurden dann nur noch für den Gasbetrieb geliefert. Bevor 8117 zur AND kam, wurde er auf reinen Dieselbetrieb zurückgebaut. Dieser Bus ist quasi der einzige ,Ausreißer' in unserer Sammlung. Dieses Fahrzeug aus Wien hat in seiner Bauform keine Verwandten in der Ruhrregion.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...