Auwärter-NEOPLAN    N426

Baujahr: 1981


Hersteller:
Auwärter-NEOPLAN
Typ:
N426
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Diesel
Leistung/Hubr.: PS / 11413 ccm Gewicht: 13865 kg
Länge:12000 mmBreite:2500 mm
Höhe:4000 mmPlätze:

Vita:
Das Fahrzeug, das vom Vorbesitzer als Ausstellungsfahrzg. für Wasserbetten/Bambusmöbel genutzt wurde, wurde im Juli 2007 vom GMC über E-Bay ersteigert.Die Jugend des GMC entfernte als "Ferien-Freizeitgestaltung" alle Werbeaufkleber und der Bus kam als Nennbüro beim Jugendkartslalom zum Einsatz. 2009 wurde die Innenausstattung provisorisch umgeändert, Schlafplätze und eine improvisierte Küche eingebau und in GMC-Rot lackiert. Der Bus dient als Motorhome z. B. beim 24-h-Rennen, beim Int. Wolfsfelder Bergrennen, bei der Oldtimerausfahrt "Caracciola-Cup" und dem Kartlauf zur Landesgruppenmeisterschaft. " Der große Rote" ist immer wieder ein echter Hingucker.
Trotz eines Motorschadens und der enormen Kosten der Reparatur hat sich der GMC entschieden, den "Großen Roten" wieder fit zu bekommen und zu behalten.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...