Fleischer    S4

Baujahr: 1975


Hersteller:
Fleischer
Typ:
S4
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: IFA W50 4 VD14,5/12-1
Leistung/Hubr.: 125 PS / 6560 ccm Gewicht: 7650 kg
Länge:9.500 mmBreite:2.500 mm
Höhe:3.200 mmPlätze:37+1

Vita:
Der Bus von Mario Böhme stammt ursprünglich aus dem Bestand der Firma Harry Müller in Stolpen, der ihn - wie mehrere andere seiner kleinen Fleischer-Busse - größtenteils in Eigenregie im heimischen Stolpen aufbaute. Das Bodengerippe wurde 1975 von der PGH Fahrzeugbau Bellwitz geschaffen. 1992 von Müller verkauft, fand er mehrere neue Besitzer: Fa. Berger, Hohnstein; Jörg Hannemann, Cottbus. Im Anschluss daran kaufte ihn Mario Böhme aus Dresden, der ihn - rundum aufgearbeitet - seit vielen Jahren in seiner Oldtimerflotte für Anmietfahrten einsetzt.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...