Mercedes-Benz    LP811

Baujahr: 1971


Hersteller:
Mercedes-Benz
Typ:
LP811
Aufbauart/Ausf.: Ernst Auwärter Motor: OM 352 6 Zyl
Leistung/Hubr.: 130 PS / ccm Gewicht: kg
Länge: mmBreite: mm
Höhe: mmPlätze:26

Vita:
Mai 1977 : Von ASTRA Voyages Strasbourg (filiale de la CTS) mit Kilometerstand 163.000 Km übernommen.
1978 à 1987 : bei Autocars Landes in 12 Espalion
1987 à 1995 : bei Association Jeunesse et Loisirs à 81100 DOURGNE
1995 à 1996 : bei Katholische Schule Agnès de Langeac à 88700 AUTREY
1996 à 2000 : bei Mairie de 88250 Raves
2000 à 2007 : bei association chrétienne des colonie de vacances à Bertrimoutier>br> (Vosges)2007 : Übernahme durch Autocars Anciens de France in Wissembourg
Das Fahrzeug wurde von Ernst Auwärter auf ein Mercedes Lkw-Chassis aufgebaut. Der Hersteller aus Steinenbronn bei Stuttgart war bekannt für eine intelligenten Midibus-Lösungen. Die Fülle an Glasflächen und die Harmonie der Formen schienen bis dahin großen Reisebussen vorbehalten. Trotz seines vorne platzierten Motors war er für seine Zeit ein recht angenehmer Reisebus, da sich der 6-Zyl.-Motor durch große Laufruhe auszeichnete, im Gegensatz zu den 4-Zyl.-Motoren von Saviem, Berliet und anderer Citroëns.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...