Saurer    L4C

Baujahr: 1970


Hersteller:
Saurer
Typ:
L4C
Aufbauart/Ausf.: Ramseier & Jenzer Motor: CT2D
Leistung/Hubr.: 125 PS / 8720 ccm Gewicht: 6700 kg
Länge:9000 mmBreite:2300 mm
Höhe:2900 mmPlätze:29

Vita:
Von 1970 bis 1983 war das Fahrzeug auf den Postautohalter Chistoll Falera unter dem Kennzeichen GR 1805 zugelassen und im Kanton Graubünden für die Schweizer Post im Einsatz. Ab 1983 bis 1986 fuhr der Wagen unter dem gleichen Kennzeichen für die Schweizer Post. Postautohalter war nun Solar & Fontana. Danach gelangte der Bus nach Deutschland, zunächst zu Fa. Möller nach Neumünster, 2003 zu Bernd Braun nach Münster und ist seit 2006 im Besitz von Paul Schöttler.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...