Mercedes-Benz    O3500

Baujahr: 1950


Hersteller:
Mercedes-Benz
Typ:
O3500
Aufbauart/Ausf.: Auwärter - NEOPLAN Motor: Diesel 6Zyl. OM 312
Leistung/Hubr.: 90 PS / 4580 ccm Gewicht: 5680 kg
Länge:9300 mmBreite:2400 mm
Höhe:2850 mmPlätze:29+1+1

Vita:
Ende der 40er Jahre ging Gottlob Anwärter dazu über, die Stahlgerippe der Aufbauten mit Leichtmetall zu beplanken. Ein markantes Unterscheidungsmerkmal zu den übrigen Herstellern waren bei den Auwärter-Aufbauten damals die genieteten Leichtmetallplatten im Dachbereich. Die Aufbauten wurden durch Gummikörper mit dem Fahrgestell verbunden, um Motor-Schwingungen weitestgehend vom Aufbau fernzuhalten. Der Benz O3500 besitzt ein Schiebedach - Air Condition à la 1950! Der Bus war lange im Besitz der Burri-Fichter KG inRadolfzell. Weitere Besonderheit waren, im Sitzgestell versenkbare Not-/sitze Klappsitze und ein vergrößerter Kofferraum.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...