Büssing-NAG    900 N

Baujahr: 1938


Hersteller:
Büssing-NAG
Typ:
900 N
Aufbauart/Ausf.: Wumag Motor: Büssing GD6,6Zyl.Viert.
Leistung/Hubr.: 135 PS / 13540 ccm Gewicht: 10880 kg
Länge:12000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3060 mmPlätze:28+1/55

Vita:
Die Dresdner Straßenbahn AG erhielt 1938/39 10 Fahrzeuge dieses Typs; es handelte sich seinerzeit um die modernsten Großraumbusse. Bereits mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurden sie vom Militär beschlagnahmt. Lediglich vier überlebten - teils zerstört - den Krieg; wiederhergerichtet wurden sie bis 1961 im Linienverkehr eingesetzt. Wagen 4 verblieb als Fahrschulwagen aktiv. In der Voraussicht, ihn historisch zu erhalten, wurde er abgestellt.
1985/86 erfolgte dann die komplette Aufarbeitung in Trennung von Fahrgestell und Aufbau.
Heute wird der Bus vorbildlich vom Verein "Historische Kraftfahrzeuge des Dresdner Nahverkehrs e.V." betreut.
Es ist das einzig verbliebene Exemplar dieses Dreiachs-Omnibustyps in Deutschland.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...