Ikarus    211.51

Baujahr: 1978


Hersteller:
Ikarus
Typ:
211.51
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: IFA 4 VD 14,5/12-1, 4Zyl.
Leistung/Hubr.: 125 PS / 6560 ccm Gewicht: 7000 kg
Länge:8500 mmBreite:2500 mm
Höhe:3210 mmPlätze:33

Vita:
Der Ikarus 211 wurde als Nachfolger des Typs 311 als Vorort- und Werkverkehrs-Bus entwickelt.
In ihm wurde eine erfolgreiche Kooperation ungarischer und ostdeutscher Nutzfahrzeughersteller verwirklicht. Antriebsaggregat und Achsen stammten vom IFA W 50, auch die Sirocco-Heizungen und Fahrersitze kamen aus der DDR.
Zwischen 1975 und 1990 wurden 1144 Fahrzeuge importiert.
Der hier gezeigte Wagen konnte von den Hallenser Straßenbahnfeunden für ihren historischen Fuhrpark erworben werden. Vorbesitzer war die Fa. Müller aus Ditfurt (Harz-Express).



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...