Kässbohrer SETRA    SG180 S

Baujahr: 1975


Hersteller:
Kässbohrer SETRA
Typ:
SG180 S
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: MAN D 2556 HMXU
Leistung/Hubr.: 220 PS / 11045 ccm Gewicht: 23900 kg
Länge:16870 mmBreite:2500 mm
Höhe:3060 mmPlätze:56 Sitz/115Steh

Vita:
Völlig überraschend ging an MAN ein Auftrag über 43 Fahrzeuge, die restlichen 12 wurden bei einer Firma bestellt, mit der die Münchner Stadtwerke bislang keinerlei Erfahrung hatten: bei der Ulmer Firma Kässbohrer. Die noch im selben Jahr gelieferten Fahrzeuge des Typs SG 180 S – speziell für München mit MAN-Aggregaten ausgerüstet – erhielten die Betriebsnummern 5101 bis 5112 und stellten während ihrer gesamten Einsatzzeit gewissermaßen Exoten im Fuhrpark der Stadtwerke München dar und brachten als teilstandardisierte Wagen etwas Abwechslung in das „Standardbus-Einerlei“ der 70er und 80er-Jahre. Wegen ihrer Wendigkeit wurden sie bevorzugt auf kurvenreichen Linien eingesetzt.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...