Mercedes-Benz    O 319 D

Baujahr: 1962


Hersteller:
Mercedes-Benz
Typ:
O 319 D
Aufbau: ..wie Hersteller Motor:
Leistung/Hubr.: 50 PS / 1974 ccm Gewicht: 3500 zul. kg
Länge:4820 mmBreite:2080 mm
Höhe:2300 mmPlätze:9

Vita:
Dieser Mercedes-Benz O 319 D wurde am 15.10.1962 als Reisebus zugelassen. 15 Fahrgäste fanden in dem Kleinbus Platz. Die Dachrandverglasung und das Faltschiebedach sorgten für optimalen Fahrkomfort. Neben dem Fahrersitz war noch ein Reiseleitersitz vorhanden. Mit dem 60 PS leistenden Dieselmotor war der Bus nicht übermäßig stark motorisiert. Eher gemächlich und gemütlich ging es mit ihm auf große Fahrt. Nachdem der Bus den gestiegenen Anforderungen und Ansprüchen an einen Reisebus nicht mehr genügte, wurde er zum Wohnmobil umgebaut und legte weitere Kilometer zurück. 2005 war auch der zweite Abschnitt im Leben des O 319 D zu Ende. Das Fachunternehmen Steinborn kaufte den Mercedes im Jahr 2022 mit einem Kilometerstand von ca. 362.000 und verwandelte ihn wieder in einen stattlichen Kleinbus. Während der aufwändigen und kompromisslosen Restaurierung wurden als Zugeständnis an den Komfort heutiger Tage eine Klimaanlage sowie ein Kühlschrank eingebaut. Das Fahrzeug wurde umgerüstet zum Neun-Sitzer mit drei originalen Sitzen und einer Clubecke für fünf Personen. Eine Zulassung als PKW ist möglich, um den Bus mit der Fahrerlaubnis B fahren zu dürfen. Der Bus kann bei Steinborn gemietet werden.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...