Bristol    K 5 G

Baujahr: 1950


Hersteller:
Bristol
Typ:
K 5 G
Aufbau: Eastern Coach Works (GB) Motor: 6 Zylinder
Leistung/Hubr.: 150 PS / 7000 ccm Gewicht: kg
Länge:8200 mmBreite:2400 mm
Höhe:4250 mmPlätze:56

Vita:
Dieser Bristol Doppeldeckerbus wurde 1950 vom Busunternehmen United Automobile Services beschafft. Die Gesellschaft unterhielt lokale und regionale Busverbindungen in den Grafschaften Durham, Cumbria, Northumberland, North Yorkshire und Tyne & Wear im Norden Englands. Nach seiner Karriere als Linienbus kam er in den 1980er Jahren zum damaligen Auto & Technik Museum nach Sinsheim. Eine Straßenzulassung konnte der 4,25 Meter hohe Bus in Deutschland nicht bekommen. Aber im Museum war er jahrelang ein Blickfang. Oft stand er in Sinsheim und später auch in Speyer an der Zufahrt zum Museum als fahrbarer Werbeträger. 2015 war er in die Jahre gekommen und musste überarbeitet und neu lackiert werden. Seitdem steht er wieder in der Ausstellung im heutigen Technik Museum in Sinsheim.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...