MAN    SD 202 D 92

Baujahr: 1992


Hersteller:
MAN
Typ:
SD 202 D 92
Aufbau: Waggon-Union Motor: MAN D 2566 UH
Leistung/Hubr.: 204 PS / 11413 ccm Gewicht: 17000 zul. kg
Länge:11450 mmBreite:2500 mm
Höhe:4060 mmPlätze:32, 47 + 10

Vita:
3942 gehört zur letzten gebauten D-Bus Serie von 1992. Diese wies einige Änderungen zur Auslieferung des Vorjahres auf. Die Wagen verfügten serienmäßig über eine AEG-Innenanzeige und über ein IBIS II-Gerät. Außerdem wurden die Wagen mit ABS versehen, so dass die Wandlerbremse bei Glatteis nicht mehr abgeschaltet werden musste bzw. auch konnte. Zur Eindämmung des Vandalismus wurde bei dem D 92 die hinteren Bänke im Oberdeck längst zur Fahrtrichtung gedreht (Konferenzecke). 3942 wurde im Dezember 1992 zugelassen. 2002 erhielt er eine Seitenwandsanierung und wurde nun sonnengelb. 2005 hatte 3942 einen schweren Unfall auf dem Ku'damm, bei dem durch den großen Aufprall ein Baum entwurzelt wurde und der Bus erst in einem Schaufenster einer Bäckerei zum Stehen kam. Von 1996 bis 2006 trug 3942 verschiedene Pop-Reklamen für die Morgenpost. Im Dezember 2009 wurde 3942 als einer der letzten SD202 der BVG ausgemustert. Kurz darauf wurde 3942 von Traditionsbus übernommen. Gegenwärtig ist der Wagen nicht zugelassen, aber fahrfähig.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...