Steyr    SC 6 F 55

Baujahr: 1978


Hersteller:
Steyr
Typ:
SC 6 F 55
Aufbau: Koloseus GmbH Wels OÖ Motor: 4 Zyl. Mercedes OM615.942
Leistung/Hubr.: 55 PS / 1988 ccm Gewicht: 2314 kg
Länge:5802 mmBreite:2030 mm
Höhe:2580 mmPlätze:11Sitz,14Steh

Vita:
Ursprünglich wurde dieses Fahrzeug am 16. Juni 1978 für das LKH Landeskrankenhaus Graz zugelassen. Am 20. Dezember 1991 erwarb der Busunternehmer Matzer in Graz das eigenwillige Fahrzeug. Das auffällige Design stammt vom Industriedesigner Louis L. Lepoix, der unter anderem auch die BIC Feuerzeuge und die Steyr Plus Serie entworfen hat. Kurz darauf gelangte gemeinsam mit 3 weiteren Steyr Citybussen das Fahrzeug zum bekannten Reisebüro P. Springer & Söhne in Klagenfurt. Dort war er einige Jahre im Einsatz. Er wurde mit seinen zwei Steyr Kollegen und einem weiteren VW Fahrzeug der erste jemals eingesetzte Citybus in Klagenfurt. Am 21. Juli 2011 ist das Fahrzeug dann in Linz aufgetaucht, wo es zum mobilen Labor für Raumforschung umgebaut wurde. Am 2. März 2017 wechselte der Bus zur Kulturvereinigung Friedhofstraße 6, wo er als Food Truck eingesetzt wurde. Seit Dezember 2018 ist dieser originale Klagenfurter Steyr Citybus SC 6 F 55 der Firma Springer zurück bei uns in Klagenfurt.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...