Henschel    HS OSL 160 Kiepe

Baujahr: 1962


Hersteller:
Henschel
Typ:
HS OSL 160 Kiepe
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Elektro BBC 90 KW
Leistung/Hubr.: PS / ccm Gewicht: kg
Länge:12000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3450 mmPlätze:

Vita:
Obus 22 wurde am 25. September 2003 abgemeldet und am 21.02.2004 unter der Obhut des SHB zum SSB-Betriebshof Bad Cannstatt überführt. Ab 14.05.2005 waren Obus 22 und der Kässbohrer-Anhänger PA 4 im SHB-Museum Zuffenhausen ausgestellt und nach dem Auszug des Straßenbahnmuseums dort weiterhin abgestellt. Am 5. September 2009 gelangte der Obus aus Platzgründen wieder zum SVE nach Esslingen. Die Restaurierung des historischen Obusses ist seit Ende 2013 im Gange. Im Frühjahr 2019 wurde die Fahrbereitschaft wieder hergestellt und der Obus wieder zugelassen. Der Aufwand wurde gemeinschaftlich vom SHB, dem SVE und weiteren Obus-Freunden geleistet.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...