Fleischer    S5

Baujahr: 1985


Hersteller:
Fleischer
Typ:
S5
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: 6 VD14,5/12-1 SRW 6-Zyl.D
Leistung/Hubr.: 190 PS / 9840 ccm Gewicht: 9300 kg
Länge:12000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3040 mmPlätze:46+1

Vita:
Im Juli 1985 konnte der Omnibusbetrieb Eberhard Schmidt in Döbrichau diesen in Gera fertiggestellten Fleischer S 5 übernehmen. Das Schmuckstück blieb bis Mitte der 1990er Jahre im Einsatz und wurde im Juli 1997 stillgelegt. Im September 2005 übernahmen ihn die Vereinsfreunde des OVBB Berlin-Brandenburg und begannen in ihrer Freizeit mit einer umfangreichen Sanierung. 2012 erfolgte die Neuzulassung, zunächst noch mit Saisonkennzeichen. Im August 2015 wurde ihm das H-Kennzeichen zugeteilt. Der Bus kann für Ausfahrten angemietet werden, gleichzeitig sind die Vereinsfreunde mit ihm gerngesehener Gast auf zahlreichen Oldtimer-Veranstaltungen.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...