VEB Kraftfahrzeugwerk "Ernst Grube" Werdau    IFA H6B/L

Baujahr: 1957


Hersteller:
VEB Kraftfahrzeugwerk "Ernst Grube" Werdau
Typ:
IFA H6B/L
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: EM6-20 6Zyl.Reihen-Diesel
Leistung/Hubr.: 150 PS / 9840 ccm Gewicht: 8800 kg
Länge:9830 mmBreite:2500 mm
Höhe:2950 mmPlätze:36+1

Vita:
Der heute im Nutzfahrzeugmuseum Hartmannsdorf erhaltene und zuvor originalgetreu wiederaufgebaute H 6 B/L wurde 1957 beim VEB Industriewerk Karl-Marx-Stadt (ehemalige Wanderer-Werke) in Betrieb genommen. Mit der Übernahme des Werksverkehrs durch den VEB Kraftverkehr Karl-Marx-Stadt erfolgte 1962 die Umsetzung dorthin. 1969 kam er für etwa ein Jahr noch einmal in der Betriebsstelle Zschopau zum Einsatz, bevor ihn die Fa. Bräuer aus Neudorf/Erzgeb. als Schrottfahrzeug erwarb. Dort ließ man den Bus bei der Fa. Walther/Waldheim noch einmal komplett neu aufbauen, 1971 konnte quasi ein Neufahrzeug in Empfang genommen werden, zugleich wurde eine 150 PS-Maschine eingebaut. Erst in der Wendezeit endete der aktive Einsatz, nach Jahren im Freien gelangte der Bus zum Nutzfahrzeugmuseum.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...