Fleischer    S4

Baujahr: 1972


Hersteller:
Fleischer
Typ:
S4
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: IFA W50 4 VD14,5/12-1
Leistung/Hubr.: 125 PS / 6560 ccm Gewicht: 6900 kg
Länge:9950 mmBreite:2500 mm
Höhe:3000 mmPlätze:36+1

Vita:
Dieser Fleischer S4 wurde zu großen Teilen in der heimischen Garage der Fa. Brückner in Großröhrsdorf, in Zusammenarbeit mit der Firma Harry Müller (Stolpen) und natürlich der Fa. Fleischer hergestellt, die gerade 1972 der Verstaatlichung zum Opfer gefallen war. Harry Müller war maßgeblich an der Entwicklung des Typs S 4 unter Zuhilfenahme aktueller IFA-Technik beteiligt.
Bis 1991 wurde der Bus im Reise- und Regionalverkehr der Fa. Brückner eingesetzt, anschließend trocken eingestellt.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...