Mercedes-Benz     O 302 12 R

Baujahr: 1966


Hersteller:
Mercedes-Benz
Typ:
O 302 12 R
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: OM 327 6-Zyl.
Leistung/Hubr.: 170 PS / ccm Gewicht: kg
Länge: mmBreite: mm
Höhe: mmPlätze:

Vita:
1965 präsentierte die Marke mit dem Stern ihren brandneuen Reisebus: den O 302. Er hatte die grosse Aufgabe, den O 321 zu ersetzen, der seit 1954 die Blütezeit der Marke darstellte. Seine wichtigste gestalterische Neuheit bildeten die abgerundeten Seitenscheiben ohne Oberlichtverglasung - ein positvier Effekt für die Reisegäste. Anzumerken ist allerdings, dass die Erfindung der oben abgerundeten Seitenfenster vom Hersteller Neoplan stammte, der seit 1961 seine Reisebusse mit solchen Fenstern, inklusive individueller Düsenbeluftung ausstattete. Die Ausführung der Front- und Heckpartie orientierte sich stark an den zeitgenössischen Formgebung der Marke, letztere galt damals schon als ein « Must », der Reisebus sollte vom positiven „Familieneffekt“ profitieren. Die Vielzahl an Chromeleisten sollte die Werthaltigkeit unterstreichen. Dieses neue Fahrzeug feierte einen erfolgreichen Einstand, es wurde auf der Internationalen Omnibuswoche von Nizza 1965 ausgezeichnet.
Leihgabe der Familie Compain aux Aix d’Anguillon (département du Cher)



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...