Fleischer    S5 - VEB Karosseriebau Gera

Baujahr: 1989


Hersteller:
Fleischer
Typ:
S5 - VEB Karosseriebau Gera
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: 6 VD 14,5/12-1 SRW,6Zyl.R
Leistung/Hubr.: 190 PS / 9840 ccm Gewicht: 10100 kg
Länge:12000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3040 mmPlätze:41+1

Vita:
Der Bus wurde wenige Monate vor der Wende an eine landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaft im Norden der DDR ausgeliefert. Kurze Zeit später erwarb ihn das erst 1990 gegründete Busunternehmen Blohm in Wusterhusen, gemeinsam mit anderen gut erhaltenen Fleischer-Bussen, um noch für einige Jahre (Sonder-) Linienverkehre zu fahren. Nach dem Ausscheiden bei Blohm landeten mehrere Fahrzeuge beim DVN Denkmalpflegeverein Nahverkehr Berlin.
Von hier wiederum kaufte das Unternehmen Kiepsch aus Nerchau den Bus und setzte ihn -restauriert- ab 2004 für Oldtimerfahrten ein. Bis ihn die Familie Gerloff im Jahr 2010 erwarb und noch einmal in eine Sanierung und Technik-Aufarbeitung investierte, gab es für kurze Zeit einen weiteren Besitzer, die Fa. Weltenbummler-Reisen aus Erfurt.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...