MAN    SL200 (E2H 76)

Baujahr: 1976


Hersteller:
MAN
Typ:
SL200 (E2H 76)
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: MAN D 2566 MUH
Leistung/Hubr.: 192 PS / 11100 ccm Gewicht: zul. 16500 kg
Länge:11170 mmBreite:2500 mm
Höhe:2935 mmPlätze:37+68

Vita:
Unser Wagen 1376 ist einer von 10 angeschafften MAN SL200 (E2H 76), welche ausschließlich für den Fahrschuleinsatz vorgesehen waren. Für diesen Ausbildungszweck wurden die Busse als einzige Standard-I Wagen der BVG mit einem ZF Viergang-Schaltgetriebe ausgestattet, da zum damaligen Zeitpunkt der Erwerb eines Führerscheins auf einem Automatikbus nur das Fahren auf einem Solchen erlaubte. Schaltwagen waren dann tabu. Im Januar 1986 wurden einmalig einige der Fahrschulwagen, aufgrund des ausgerufenen SMOG-Alarms, in den Liniendienst gestellt und als Verstärker auf die Strecke geschickt. Nach Beendigung des Alarms versahen die Wagen bis Ende 1988 ihren Dienst als Lehrobjekte, bis sie durch Neufahrzeuge abgelöst wurden.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...