Citroën    N350 PHLZ

Baujahr: 1968


Hersteller:
Citroën
Typ:
N350 PHLZ
Aufbauart/Ausf.: Heuliez Motor: Perkins, 4 Zyl. Diesel
Leistung/Hubr.: 73 PS / ccm Gewicht: kg
Länge:7200 mmBreite:2300 mm
Höhe: mmPlätze:28

Vita:
Der Typ N erschien im Oktober 1965 bei Citroën. Dieses moderne Chassis trägt den Spitznahmen "Belphegor" wegen der Ähnlichkeit der Vorderseite mit der Figur von Belphegor aus der Fernsehserie "Belphegor oder das Gespenst des Louvre".
Das Fahrzeug wurde für seine Innovationen mehrfach ausgezeichnet: Servolenkung, Hochdruckbremsen dank DS-Technologie.
Dank mehrerer Motoren und verschiedener Tonnagen gibt es mehr als 140 mögliche Kombinationen. Die Produktion der Karosserie von Heuliez war ein großer Erfolg, vor allem aufgrund der Vermarktung des Busses über das Citroën-Netzwerk.
Dieses Fahrzeug war u. a. bei den Filmaufnahmen von le Mans66, der Schatz des kleinen Nicolas dabei.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...