MAN    SG 192

Baujahr: 1980


Hersteller:
MAN
Typ:
SG 192
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Diesel
Leistung/Hubr.: 172 PS / 10620 ccm Gewicht: 23100 kg
Länge:16670 mmBreite:2500 mm
Höhe:3090 mmPlätze:51

Vita:
Der Bus wurde im August 1980 an die VGB Bremerhaven ausgeliefert, bekam die Wagennummer 200 und die ortsüblich beige Lackierung (HB – H 8061). 1992 wurde er ausgemustert und an die Firma Giese in Beverstedt weitergegeben, die ihn in Grüntönen lackierte (CUX – GM 85). Dort war der Wagen als Schulbus in Bremerhaven und im Umland im Einsatz. Giese musterte den Bus 2008 aus, danach gelangte er an die IG 225 in Bremen, wo er 2011 in den Bremer Farben weiß-rot lackiert wurde. Auch der Innenraum inklusive des Armaturenbretts wurde 2011 auf „bremisch“ umgebaut, sodass er nun den dortigen SG 192 sehr ähnlich ist, abgesehen von der um ein Fenstersegment nach hinten versetzten dritten Tür, die bei den Bremern immer direkt hinter dem Gelenk saß. Außerdem fehlt ihm die Türautomatik an der zweiten Tür und der kleine Zielschildkasten auf der Fahrerseite – Merkmale, welche die Bremer SG 192 immer besaßen.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...