Steyr    13S21

Baujahr: 1989


Hersteller:
Steyr
Typ:
13S21
Aufbauart/Ausf.: Auwärter - NEOPLAN Motor: Steyr WD 612.75
Leistung/Hubr.: 210 PS / 6595 ccm Gewicht: 8200 kg
Länge:7750 mmBreite:2300 mm
Höhe:3200 mmPlätze:28 Sitz/ 10Steh

Vita:
Sicherheit und Komfort, das wollte Bösch seinen Fahrgästen bieten. Seit 1972 betreibt das Unternehmen einen Schulbus auf einer Bergstrecke im Bereich Hohenems und ab 1989/90 sollte ein Schibus nach Schuttannen hinzukommen. Hierzu erwarb die Firma Bösch ein Steyr Fahrgestell vom Typ 13F21 4x4 und brachte es zu NEOPLAN nach Pilsting. Die komplette Einzelanfertigung unter Verwendung von Komponenten des Jetliner N208 konnte im März 1989 abgeholt werden. Das Fahrgestell weist einen Radstand von 3.700 mm auf. Der Motor steht vorne neben dem Fahrer. Beim Bergsteigen hilft ein Untersetzungsgetriebe mit neun Gängen, die nochmals untersetzt werden können.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...