Auwärter-NEOPLAN    SH8

Baujahr: 1955


Hersteller:
Auwärter-NEOPLAN
Typ:
SH8
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Diesel 6Zyl.
Leistung/Hubr.: 116 PS / 6130 ccm Gewicht: 6050 kg
Länge:9520 mmBreite:2400 mm
Höhe:2850 mmPlätze:28 + 1 +1

Vita:
Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um den 7.gebauten NEOPLAN im Jahre 1955.
Der SH 8 wurde anlässlich des Verbandstages des deutschen Wagen- und Karosseriebauhandwerks mit der Goldmedaille und dem Ehrenpreis des Zentralverbandes für handwerklich gefertigte Omnibusse ausgezeichnet. Das Fahrzeug hat einen Heckmotor und ist blattgefedert. Prägnant wirkt das im Ansatz stromlinienförmige Design und die Dachverglasung. Die Vorderachse ist starr die Hinterachse stammt von Magirus. Zu später Ehre kam das Museumsfahrzeug in Sönke Wortmanns Film "Das Wunder von Bern".



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...