Buick    Flxible Bus

Baujahr: 1927


Hersteller:
Buick
Typ:
Flxible Bus
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: 4Takt Ottomotor
Leistung/Hubr.: 70 PS / 4.180 ccm Gewicht: kg
Länge: mmBreite: mm
Höhe: mmPlätze:

Vita:
Im Jahr 1913 gründeten Hugo H. Young und Carl F. Dudte die Flexible Side Car Company in Loudonville, Ohio, um Motorrad-Beiwagen mit einer flexiblen Befestigung am Motorrad herzustellen. Die flexible Montage ermöglichte es dem Beiwagen, sich zusammen mit dem Motorrad an Kurven zu lehnen, und basierte auf einem von Young patentierten Design. Im Jahr 1919 wurde der Name in "The Flxible Company" geändert, als das Unternehmen nach neuen Expansionsmöglichkeiten suchte. Nachdem in den 1920er Jahren günstige Automobile erhältlich waren, sank die Nachfrage nach Motorrad-Beiwagen, und 1924 wandte sich Flxible der Produktion von Bestattungswagen (Leichenwagen),Krankenwagen und Bussen zu, die hauptsächlich auf Buick-Fahrgestellen, gelegentlich aber auch auf Studebaker, Cadillac und hergestellt wurden REO-Chassis und Intercity-Busse.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...