Magirus-Deutz    260 SH 110

Baujahr: 1979


Hersteller:
Magirus-Deutz
Typ:
260 SH 110
Aufbau: ..wie Hersteller Motor: KHD F8L413
Leistung/Hubr.: 210 PS / 12675 ccm Gewicht: 9270 kg
Länge:11000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3000 mmPlätze:44

Vita:
Der 1979 mit der Standard-Überland (StÜLB)-Front ausgelieferte Magirus-Deutz 260 SH 110 war zunächst als Linienbus in Norddeutschland unterwegs. Danach verschlug es ihn in den Süden der Republik. In München war er als Vorführ- und Werbefahrzeug im Einsatz. Dritter Eigentümer war dann Dr. Lösch aus Wien, der den Bus in sein Österreichisches Omnibusmuseum holte. Über einen guten Kontakt zum Iveco-Magirus-Museum in Ulm und Vermittlung von dort konnte Josef Albrecht den Bus 2009 von dort erwerben. Nach gründlicher Überarbeitung hat er ihn am 31.08.2010 auf seinen Namen zugelassen. Seitdem steht der Bus, der den Namen "Anna" trägt, zusammen mit weiteren historischen Omnibussen zur Anmietung für besondere Anlässe und Nostalgiefahrten zur Verfügung (www.oldtimer-bus-sonja.de).



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...