- - -



MAN    750 HO M11A

Baujahr: 1967


Hersteller:
MAN
Typ:
750 HO M11A
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Diesel
Leistung/Hubr.: 130 PS / ccm Gewicht: 8500 kg
Länge:10500 mmBreite: mm
Höhe: mmPlätze:36 / 76

Vita:
Das Fahrzeug wurde am 31. Oktober 1967 mit dem Kennzeichen M-MA 143 bei den Stadtwerken München/Verkehrsbetriebe zugelassen. Nach Abstellung bei den Stadtwerken München ging das Farhrzeug an den Omnibusclub München, die das Fahrzeug ab ApriI 1989 als Museumfahrzeug nutzten. Im Oktober 1992 wechselte der Bus zur AND. Die formschönen ,Metrobusse' waren der Versuch, einen Standardlinienbus zu entwickeln. Sie sind damit Vorläufer der wenige Jahre später dann in den SL1 mündenden Typen. In Dortmund iefen auch Gelenkbusse dieses Typs mit Halbautomatìkgetriebe, während die Zweiachser Schatwagen waren.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...