- - -



AEC    Renown

Baujahr: 1964


Hersteller:
AEC
Typ:
Renown
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor:
Leistung/Hubr.: 150 PS / 9600 ccm Gewicht: 13000 kg
Länge:8500 mmBreite:2500 mm
Höhe:4000 mmPlätze:65 / 27 / 38

Vita:
Die „City of Oxford and District Tramways Company Limited“ kaufte den Doppeldeckerbus im November 1964. Es war das Modell AEC Renown mit der Chassis Nummer 3B3RA086 und der Karosserie Nummer B50628. Als Kennzeichen bekam er die Nummer „340 TJO“. Bestückt wurde der Bus mit 38 Sitzen oben und mit 27 Sitzen unten. Sitz der Firma und Standort des Busses war die Cowley Road in Oxford. Von 1964 bis 1977 wurde er als Linienbus eingesetzt. Im Jahr 1977 wurde der Doppeldeckerbus zum „Training Bus“ (Fahrschulbus) umgebaut. Der Bus stand bei einem Händler in England, kam Ende 2009 nach Deutschland und ist nun im Besitz der Firma Bus Passion. Dort wurde er innen aufwendig restauriert. Heute wird der Bus in Deutschland in der Region Ulm/Schwäbische Alb für Veranstaltungen eingesetzt, z.B. Hochzeiten, Geburtstage, Legolandfahrten usw.. Näheres ist auf www.bus-passion.de nachzulesen.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...