- - -



Kässbohrer SETRA    S8

Baujahr: 1954


Hersteller:
Kässbohrer SETRA
Typ:
S8
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: Henschel 512 DJ
Leistung/Hubr.: 100 PS / 5430 ccm Gewicht: kg
Länge:9280 mmBreite:2400 mm
Höhe:2700 mmPlätze:

Vita:
Der Setra S 8 wurde 1954 an Fa. Cebu in Hannover ausgeliefert und befindet sich bereits seit mehr als 20 Jahren im Setra-Werksmuseum.Die Karl Kässbohrer Fahrzeugwerke in Ulm, einer der bedeutendsten Omnibuskarossiers in Deutschland, entwickelten 1951 einen selbsttragenden Reisebus mit eigenem Fahrwerk, um sich von den verschiedenen Chassis-Produzenten unabhängig zu machen. Außerdem weisen selbsttragende Fahrzeuge ein deutlich niedrigeres Eigengewicht auf. Der neue Bus erhielt den Markennamen Setra, eine Abkürzung für selbsttragend. Bald wurde aus einem Modell eine breite Palette an Heckmotor-Modellen, die einzelnen Typen wurden nach der Anzahl der möglichen Sitzreihen bezeichnet.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...