- - -



Saurer    L4C

Baujahr: 1950


Hersteller:
Saurer
Typ:
L4C
Aufbauart/Ausf.: Ramseier & Jenzer Motor: CT1D
Leistung/Hubr.: 100 PS / 7980 ccm Gewicht: kg
Länge:9560 mmBreite:2250 mm
Höhe:2650 mmPlätze:29

Vita:
Der Saurer verkehrte von 1950 bis 1972 auf der Linie Thun - Heiligenschwendi. Anschließend übernahm ihn die Fa. Aigle und setzte ihn im Wallis ein. Von 1980 bis 1998 fuhr der Bus für einen alternativen Reiseveranstalter kreuz und quer durch Europa, Nordafrika und den Nahen Osten. Im Schlepp hatte er einen Anhänger, in dem die Passagiere nachts schliefen. Als der Wagen hierfür allmählich zu alt wurde, erwarb ihn ein Züricher Bänker.
Im Jahr 2002 kauften die Sedelmeiers von Fa. Rast den 30-sitzigen Oldtimer in Zürich, überführten ihn auf eigener Achse nach Südbaden und starteten eine gründliche Restaurierung.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...