- - -



Saurer     L4C

Baujahr: 1951


Hersteller:
Saurer
Typ:
L4C
Aufbauart/Ausf.: Eggli Motor: CT2D 6-Zylinder Diesel
Leistung/Hubr.: 125 PS / 8717 ccm Gewicht: 9800 kg
Länge:9563 mmBreite:2250 mm
Höhe:3000 mmPlätze:30

Vita:
Das Fahrzeug wurde am 2.10.1948 bei der Firma Saurer Arbon bestellt. Der Aufbau stammt von der Firma Eggli in Lausanne. Das Fahrzeug hat einen Nova Druckluftstarter, der den Motor mit Druckluft bei 40 bar startet, sowie eine zwei Scheibenkupplung und ein vier Gang Getriebe mit einem druckluftgeschalteten Schnellgang.Das Fahrzeug war in verschiedenen Regionen in der Schweiz im Einsatz, so zB. lange Zeit in Meiringen Kanton Bern.Das Fahrzeug wurde auch für die Schneeräumung eingesetzt und mit einem zusätzlichen Spitzpflug zum Pflügen benützt. Ab 1963 erhielt das Fahrzeug eine neue Nummer P 23095. Am 23. Mai 1969 ging das Fahrzeug von der PTT an die Baufirma Marti & CO in Luzern über, für Arbeitertransporte auf grösseren Baustellen. So kam das Fahrzeug 1974 am Gotthard Strassentunnelbau in Göschenen Kanton Uri zum Einsatz. Am 23.Juli 1980 konnte die Familie Kiener das Fahrzeug kaufen und ist seither in unserem Besitz .



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...