- - -



Gräf & Stift    120-O

Baujahr: 1940


Hersteller:
Gräf & Stift
Typ:
120-O
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: DW 120
Leistung/Hubr.: 120 PS / 7300 ccm Gewicht: 6990 kg
Länge:10000 mmBreite:2500 mm
Höhe:3100 mmPlätze:--

Vita:
Der Bus war zunächst bei der Deutschen Reichspost im Einsatz und kam 1945/46 über die amerikanische Militärbehörde zur Österr. Post. Ab März 1948 bis Sept. 1971 war das Fahrzeug bei derPostautobetriebsleitung Wien eingesetzt.

Die Type 120-0 wurde ab ca. 1940 gebaut und hauptsächlich an die Deutsche Reichspost geliefert. Einige Fahrzeuge kamen aber auch zu anderen öffentlichen Verkehrsbetrieben und sogar zu privaten Unternehmen im "Deutschen Reich". Das Fahrzeug hatte einen 6 Zyl.120 PS ,,Vorkammer' Dieselmotor (Lizenz DaimlerBenz) . Einige wenige Fahrzeuge wurden nach dem Krieg noch gebaut (bis ca.1948). Insgesamt waren rund 150 Autobusse dieser Type bei der Post eingesetZ wobei manche beinahe 30 Jahre im Einsatz standen.

Das Einsatzgebiet umfasste anfänglich das gesamte Bundesgebiet.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...