- - -



Ikarus    55.52

Baujahr: 1972


Hersteller:
Ikarus
Typ:
55.52
Aufbauart/Ausf.: ..wie Hersteller Motor: CSEPEL D614
Leistung/Hubr.: 145 PS / 8275 ccm Gewicht: 9300 kg
Länge:11400 mmBreite:2500 mm
Höhe:3000 mmPlätze:16 Umbau Konfre

Vita:
Dieser Ikarus 55 stammt aus dem Bestand der Fa. Glaser in Klepzig. Nach der Wende wurde er unter der Regie von der Havelbus Verkehrsgesellschaft Potsdam mbH und den Oldtimerfreunden Potsdam e.V. umgebaut. Er erhielt u.a. eine Küche mit Schankanlage, Klimaanlage (betrieben über einen extra PKW-Motor) und 16 komfortable Sitzplätze. Die erwünschte Auslastung durch Vermietung blieb allerdings aus und so wurde der Bus schon nach relativ kurzer Zeit wieder weiterveräußert.
Heutiger Besitzer ist die BVO Verkehrsbetriebe Erzgebirge GmbH in Annaberg im Erzgebirge.



www.konrad-auwaerter.de

Auwärter-Museum,  Auwärter-Neoplan-Bildarchiv,  Omnibus-Infos  ...